Seite: Dario

der Jüngste:   DARIO

Dario kam Mitte November 2011 zu uns. Er ist im Frühjahr 2010 geboren und gleichzeitig lebhaft und supervorsichtig. Manche Dinge testet er immer wieder vorsichtig aus, z.B. ob coole Hunde wirklich nicht weggehen, wenn man sie mit der Nase berührt. Er ist auf eine niedliche Art immer wieder erstaunt-neugierig und stets der erste am Zaun, wenn es etwas Neues gibt. Als einziger geht er bei der Kontaktaufnahme mit Menschen recht früh ganz vorsichtig nah an sie heran. Auf alle Fälle ist er ein hübscher Kerl: seine dunkle Nase, seine schwarzen langen Wimpern und seine schwarzen "Socken" geben ihm ein besonderes Aussehen. Seine Wolle ist zum Spinnen ein Traum, obwohl es beim Anfassen am Tier nicht so wirkt. Dario gehört wegen seiner Vorsicht inzwischen zu den besten Spaziergängern, die man sich vorstellen kann. Dies gilt für Anfängerinnen oder Ängstliche Menschen. Er ist ein Top Begleiter am Rollstuhl, von wo aus er auch mit wenig Kraft gut geführt werden kann. Er kann inzwischen auch einzeln zeitweilig von den Anderen entfernt zu sein. Er kam aus Norddeutschland zu uns.